Fahrradbenutzung

Grundschulkinder sind für die auch in unserem Ort manchmal gefährlichen Verkehrssituationen noch nicht ausreichend sicher im Straßenverkehr. Dies gilt insbesondere für das Radfahren. Deshalb bitten wir Sie, mit Ausnahme des Übens im Verkehrsunterricht, Ihr Kind nicht mit dem Fahrrad zur Schule zu schicken. Dies gilt auf Beschluss der Gesamtkonferenz auch für Inliner, Skate- und Waveboards, für Einräder und Roller, deren Benutzung erhebliche Gefahren mit sich bringen können.