Ein Tag bei der Feuerwehr in Sande  
 

Eine feurige Angelegenheit
Am Montag hatte unsere Klasse Besuch von der Feuerwehr Sande. Es waren Herr Drechsler und sein Sohn. Sie haben uns erklärt was man tut, wenn es bei uns zu Hause brennt. Am Ende haben wir noch ein paar Experimente durchgeführt. Anschließend haben wir uns in Gruppen gesetzt und verschiedene Sachen ins Feuer gehalten, zum Beispiel eine Büroklammer oder Baumwolle. Damit haben wir die Brennbarkeit überprüft.
Ein paar Tage später waren wir dann bei der Feuerwehr in Sande. Es war ein interessanter Ausflug.

Remmer und Philipp